Sorgerechtsvollmacht jugendamt Muster

Das Erreichen von Dauerhaftigkeit ist von zentraler Bedeutung, um einer Jugend zu helfen, sich als Jugendliche bis ins Erwachsenenalter und darüber hinaus zu entwickeln. Die Hierarchie der Dauerhaftigkeitsziele für Kinder und Jugendliche: Um das Team für die Sorgerechtsplatzierung und Informationen zu kontaktieren, verwenden Sie bitte die entsprechende Secure eMail-Adresse über diesen Link. Wiedervereinigung (Rückkehr zum Elternteil) – Das erste Ziel ist die Wiedervereinigung jeder Familie. Das Kreiskinder- und Jugendamt sollte Ihrer Familie alle Dienstleistungen zur Verfügung stellen, die Sie benötigen, damit Ihr Kind sicher nach Hause zurückkehren kann. Zu diesen Dienstleistungen könnten gehören: Hilfe bei der Ermöglichung geeigneter Wohnungen; Beratung für Eltern, Familie oder Kind; Übergeordnete Klassen; psychische Gesundheit oder Drogen- und Alkoholbehandlung. Die Situation der Menschen ändert sich im Laufe der Zeit. Ein Elternteil, der sich vorher nicht um sein Kind kümmern konnte, kann sich vielleicht zusammenraufen und sich nun um sie kümmern können. Adoption – Wenn Ihre elterlichen Rechte gekündigt wurden, kann das Kind adoptiert werden. Wenn ein Gericht die Rechte der Eltern aufkündigt, bedeutet dies, dass sie kein Recht mehr haben, das Kind zu sehen, noch eine Verpflichtung zur Unterstützung haben. Wenn das Kind adoptiert wird, wird der Fall mit dem Kreiskinderhilfswerk abgeschlossen und das Kind wird in eine Familie entlassen, die sie aufzieht und versorgt. Die Adoptiveltern haben alle Rechte eines Eltern, der geboren hat. Die Adoptiveltern können wählen, dass das Kind seine leiblichen Eltern und Verwandten sehen darf, wenn sie wollen. Kinder können von einem Familienmitglied oder von einer Person adoptiert werden, mit der sie nicht verwandt sind.

Permanent legal custodianship – Ein ständiger gesetzlicher Verwalter (PLC) ist jemand, der sich bereit erklärt, sich um Ihr Kind zu kümmern und das rechtliche und physische Sorgerecht für das Kind zu übernehmen, bis es erwachsen wird. Bei der SPS kann es sich um einen Pflegeelternteil, Einen Verwandten oder eine andere Person, die von der Kreiskinderfürsorge genehmigt wurde, umsehen. In diesem Fall würde Ihr Kind aus dem System in die SPS entladen. Ihre Rechte als leibliche Eltern müssen nicht gekündigt werden, damit die Sicherungsverwahrung gewährt werden kann. In den meisten Fällen kann ein Besuchsplan mit den Eltern vereinbart werden, wenn die Verwahrung gewährt wird. Permanent placement with a Fit and Willing Relative (Placement with relatives) – Platzierung mit einem fitten und willigen Verwandten ist ein weiterer Dauerplan. Oft wird dies als Verwandtschaftspflege bezeichnet. Wenn der Verwandtschaftspfleger die gleichen Lizenzanforderungen erfüllt wie ein Pflegedienstleister, kann er finanzielle Hilfe erhalten, um sich um Ihr Kind zu kümmern. Wenn der Verwandte Pflegeleistungen erhält, bleibt der Fall offen. Der Fall könnte offen bleiben, bis das Kind das Alter von 21 Jahren erreicht, wenn es/ sie in einem Unterrichtsprogramm ist – wie Schule, College oder Ausbildung – oder in Behandlung ist. Ein weiteres Geplantes permanentes Wohnarrangement (APPLA) – Dies ist der am wenigsten favorit und wird nur verwendet, wenn das Gericht feststellt, dass zwingende Gründe vorhanden sind, um die bevorzugten Optionen auszuschließen und APPLA auszuwählen.

Zwingende Gründe sind: Dieses Handbuch leitet die Überwachung von Einrichtungen, in denen Staatsbeamte Jugendliche sicher halten können. Unser Büro ist geschlossen, aber wir bleiben entschlossen, Ontarians zu helfen. Unsere Mitarbeiter arbeiten von zu Hause aus und werden ihr Bestes tun, um auf Anrufe und E-Mails zu reagieren. Während dieser Zeit: Wenn Sie dies tun, geben Sie das physische und rechtliche Sorgerecht auf, behalten aber die elterlichen Rechte, die die Genehmigung seiner/ihrer Vermittlung, Ausbildung, Medikamente und Therapie usw. umfassen.

CategoriesUncategorized